• https://www.haus-koller-kaprun.at/wp-content/uploads/2017/03/D-00014_03.jpg
  • https://www.haus-koller-kaprun.at/wp-content/uploads/2017/03/D-00014_06.jpg
  • https://www.haus-koller-kaprun.at/wp-content/uploads/2017/03/D-00014_08.jpg

Hochgebirgsstausee Kaprun

Eine faszinierende Reise durch die Berge. Die frische Luft und das Grün der Weiden, das türkise Wasser der Stauseen und der Gletscher der Hohen Tauern geben eindrucksvolle Gefühle.

Die Reise beginnt in dem Augenblick wo man den Parkplatz beim Kesselfall-Alpenhaus (1.068 m Höhe) verlässt. Nach Zahlung der Eintrittkarte wartet ein Bus womit man durch den Lärchwand-Tunnel, entlang der Limberg-Sperre und mehrere kleinere Tunnel fährt. Man kommt an den ersten Speichersee Wasserfallboden vorbei und fährt weiter bis zum Kapruner Stausee.

Der Kapruner Stausee liegt auf einer Höhe von 2.040 m über dem Meeresspiegel. Die Ausblicke sind atemberaubend und man kann viele Wanderungen unternehmen und die Natur genießen. Ein Restaurant ist vorhanden um etwas zu essen oder zu trinken.

Bei schönem Wetter ist dieser Ausflug ein unvergessliches Erlebnis!